Krankenpflegedienst im Allgemeinen Vollzugsdienst, Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (M/W/D) in Remscheid

Justizvollzugsanstalt Remscheid veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir suchen Beamte (M/W/D) im Krankenpflegedienst

für den allgemeinen (mittleren)

Justizvollzugsdienst bei der

Justizvollzugsanstalt Remscheid


Der Krankenpflegedienst gehört der Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes (AVD) der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, im Justizvollzug des Landes Nordrhein-Westfalen an. Er beteiligt sich an der medizinischen Versorgung in den Justizvollzugsanstalten im Rahmen des Gesundheitsschutzes, der Diagnostik, Behandlung, Versorgung und der Pflege erkrankter Gefangener.

Zu den Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenpflegedienstes der Justizvollzugsanstalt Remscheid gehören im Wesentlichen:


  • Mitwirken bei der ärztlichen Sprechstunde,

     

  • Führung der Gesundheitsakten,

     

  • Erheben von Patientendaten und Krankengeschichte,

     

  • Erfassen von Basisbefunden,

     

  • Erkennen von körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen,

     

  • Ausführen ärztlicher Verordnungen, u. a. Verabreichen von Medikamenten und Injektionen,

     

  • Versorgen von Wunden, Anlegen von Verbänden,

     

  • Erste Hilfe bei Notfällen,

     

  • Pflege und Mitwirkung bei der Beschaffung der Geräte und Materialien,

     

  • Aufbereitung der medizinischen Instrumente nach dem Medizinproduktgesetz (MPG),

     

  • Prüfung externer Arztrechnungen,

     

  • Mitwirkung bei Vollzugsmaßnahmen.



Sie suchen

-eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit

-eine gesicherte Lebensstellung

 

Wir bieten

-Einstellungen zunächst im befristeten oder unbefristeten Beschäftigtenverhältnis mit anschließender Übernahme in das Beamtenverhältnis (Ausbildung)

-fachlich qualifizierte Ausbildung in Theorie und Praxis über 2 Jahre

-einen sicheren Arbeitsplatz in einem nicht alltäglichen Beruf


Bewerbungen richten Sie bitte an die Leiterin der JVA Remscheid, Masurenstraße 28, 42899 Remscheid.


In den Bewerbungsunterlagen müssen enthalten sein:

- eine Kopie der Geburtsurkunde 

- ein selbstverfasster und eigenhändig geschriebener Lebenslauf

- Kopien der Halbjahres -, sowie Abschlusszeugnisse der jeweils besuchten Schulen

- Arbeitgeberzeugnisse


 

Die Verdienstmöglichkeiten belaufen sich im Beschäftigtenverhältnis auf ca. 1.700,- €

netto, als Anwärter (Ausbildung) auf ca. 1.400,- € netto und nach Ablegen der

Laufbahnprüfung auf ca. 1.800,- bis 2.200,- € netto je nach Erfahrungsstufe.

(Die genannten Beträge dienen lediglich grob der Orientierung und sind nicht verbindlich.)

Weitere Informationen unter nachfolgendem Link:

Portrait: https://www.justiz.nrw.de/Karr...





Voraussetzungen

Die Einstellungsvoraussetzungen erfüllt, wer einen Abschluss als examinierter Krankenpfleger hat (W/M/D). Berufserfahrung ist wünschenswert.Außerdem erfüllen Sie folgende persönliche Voraussetzungen:  


- Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union

- Sie haben das 20. Lebensjahr vollendet und das 40. Lebensjahr noch nicht erreicht  

- mindestens Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung oder

Fachoberschulreife (Realabschluss)

- uneingeschränkte Belastbarkeit und Flexibilität

- soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit

- Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick

- Verantwortungsbewusstsein 

- Führerschein Klasse B erwünscht


Weitere Informationen unter nachfolgendem Link:

Einstellungsvoraussetzungen: https://www.justiz.nrw.de/Karr...

Jetzt bewerben

Krankenpflegedienst im Allgemeinen Vollzugsdienst, Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (M/W/D)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über DüsseldorferJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Justizvollzugsanstalt Remscheid Justizvollzugsanstalt Remscheid

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Masurenstr. 28, 42899 Remscheid

Arbeitgeber

Justizvollzugsanstalt Remscheid

Kontakt für Bewerbung

Frau Sonja Röntgen
Masurenstr. 28, 42899 Remscheid sonja.roentgen@jva-remscheid.nrw.de
Telefon: 02191 595-214

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Justizvollzugsanstalt Remscheid
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.