Ausbildung zum examinierter Altenpfleger (w/m/d) zum Ausbildungsstart im April / Oktober 2019 in Ratingen

Stellenbeschreibung

Alten­pflege ist heut­zu­tage ein moder­nes Berufs­bild mit viel­fäl­ti­gen Arbeits- und Ein­satz­mög­lich­kei­ten – und jeder Menge Zukunft! Ein kri­sen­si­che­rer Job mit attrak­ti­ver Ver­gü­tung und bes­ten Kar­rie­re­chan­cen.

Die Altenhilfe der Kaiserswerther Diakonie ist Träger von zwei Altenzentren in Ratingen sowie von ambulanten Hilfen für ältere Menschen. Insgesamt kümmern sich rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Wohlergehen unserer Bewohner.


Ausbildung zum examinierter Altenpfleger (w/m/d)

zum Aus­bil­dungs­start im April / Oktober 2019

Was spricht Dich an?

Der Umgang mit älte­ren Men­schen macht Dir Freude. Du hast auch erfah­ren, wie gut Hilfe tut, vor allem wenn sie mit Respekt ver­bun­den ist und nicht bevor­mun­det. Du bist offen für Begeg­nun­gen und Lebens­er­fah­run­gen ande­rer. Du möch­test ler­nen, wie man Krank­heit lin­dert, das Herz anspricht, Gemein­schaft för­dert. Wie man sich selbst und Team­ar­beit orga­ni­siert. Dann ist Alten­pflege eine per­sön­li­che Her­aus­for­de­rung für Dich.

Voraussetzungen

Was brauchst Du?

Du hast einen Abschluss mit mitt­le­rer Reife oder einen Haupt­schul­ab­schluss mit anschlie­ßen­der ein­jäh­ri­ger Pfle­ge­fach­hel­fer­aus­bil­dung. Dann bewirb Dich für die drei­jäh­rige Aus­bil­dung. Die prak­ti­sche Aus­bil­dung erhältst du in einer Pfle­ge­ein­rich­tung. Sie wird ergänzt durch den Unter­richt an einer Alten­pfle­ge­schule. Die Aus­bil­dungs­ver­gü­tung ist höher als die vie­ler ande­rer Berufe. Wir vergüten nach den tariflichen Regelungen des BAT/Kirchliche Fassung mit betrieblicher Alters­vor­sorge, Kinderzulage und Jahressonderzahlung.


Wie geht’s nach­her wei­ter?
Schon in der Aus­bil­dung lernst Du viele Ein­satz­fel­der ken­nen. Als Pfle­ge­fach­kraft ste­hen Dir viele Stel­len offen: ambu­lante Dienste, Tages­pfle­gen, Pfle­ge­ein­rich­tun­gen mit viel­fäl­ti­gen Spe­zia­li­sie­run­gen; aber auch Bera­tung, Wohn­ge­mein­schaf­ten oder Ger­ia­trie. Alten­pflege ist ganz­heit­lich, viel­fäl­tig und zukunfts­of­fen. Auch bei Wei­ter­bil­dun­gen mit denen Du dich spe­zia­li­sie­ren oder auf­stei­gen kannst, wie z.B. zum/zur Ein­rich­tungs­lei­ter/in. Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, die Einrichtung Deiner Wahl im Rahmen eines Hospitationstages oder eines Praktikums kennen zu lernen.


Du hast vorab noch Fragen?

Unsere Pflegedienstleitung, Frau Irina Keppner, beantwortet sie Dir gerne:

Telefon 02102 – 5597228 und E-Mail: keppner@kaiserswerther-diakonie.de


Azubi - Pflege - Los!

Wir freuen uns auf Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung, wenn Du dich den christlichen Werten verpflichtet fühlst an:

Kaiserswerther Diakonie - Altenhilfe gGmbH

Irina Keppner

Alte Landstraße 179

40489 Düsseldorf

E-Mail: keppner@kaiserswerther-diakonie.de

 

Du möchtest noch mehr Informationen zu Deinem Einstieg bei der Kaiserswerther Diakonie? Dann schau Dich doch auf unserer Karriere-Website um.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Auf der Aue 17, 40882 Ratingen

Arbeitgeber

Kaiserswerther Diakonie

Kontakt für Bewerbung

Yvonne Donath
Personalreferentin Recruiting
Alte Landstraße 179, 40489 Düsseldorf donath@kaiserswerther-diakonie.de
Telefon: 0211/409-3786

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Kaiserswerther Diakonie
Ausbildung zum examinierter Altenpfleger (w/m/d) zum Ausbildungsstart im April / Oktober 2019

Ausbildung zum Altenpfleger (m/w)

Der Beruf Altenpfleger/in bietet gute Aufstiegschancen mit interessanten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und gewährleistet eine hohe Arbeitsplatzsicherheit.

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.